Kirchenverwaltung

Die Kirchenverwaltung ist zuständig für die Finanzen und Liegenschaften der Pfarrei. Die Pfarrkirchenstiftung St. Johannes (Neustadt) und Filialkirchenstiftung Maria Königin (Emskirchen) tagen und treffen ihre Entscheidungen gemeinsam.

Zu den vielfältigen Aufgaben gehören u.a.

  • Aufstellung, Beratung und Entscheidung des jährlichen Haushaltsplanes der Pfarrei und der Kindertagesstätten (kann zwei Wochen im Jahr öffentlich eingesehen werden)
  • Personalanstellungen
  • Verwaltung des örtlichen Kirchenvermögens
  • Trägerschaft der Kindergärten zusammen mit dem Geschäftsführer für Kitas im Dekanat
  • Abschluss von Verträgen
  • Beratung und Beschluss von Baumaßnahmen
  • Gemeinsame Verantwortung für die Seelsorge in Zusammenarbeit mit dem Pfarrgemeinderat

Am 17. und 18. November 2018 fanden Neuwahlen des Gremiums statt. Die Amtszeit beträgt 6 Jahre.

Mitglieder der Kirchenverwaltung Neustadt/Aisch-Emskirchen

Für Neustadt:

Herr Pfr.adm. Daniel Bittel, Kirchenverwaltungsvorstand

Frau Christa Rohner, 

Herr Patrick von Twickel, 

Herr Günter Zauner,

Frau Anja Baumer-Löw,

Gertrud Popp, Vertreterin des Pfarrgemeinderates


für Emskirchen:

Herr Franz Elgas und 

Herr Stefan Schneider

 

Kirchenverwaltung Uehlfeld 
(zugehörig seit 01.09.2019)

Herr Pfr.adm. Daniel Bittel, Kirchenverwaltungsvorstand

Herr Josef Schmitt, stellvertr. Vorsitzender 

Frau Andrea Dietsch,

Frau Gabriele Troger,

Herr Franz Wetterneck